Beurteilung der Teilnehmenden

Die intensiven 50Plus-Seminare sind anspruchsvoll! Wie in einem Arbeitsprozess werden die Teilnehmenden gefordert und gefördert. Mit Online-Repetitionen wird das Wissen geprüft, beurteilt und korrigiert an den Teilnehmenden zurückgesendet. Alle Aktivitäten werden online rapportiert. Termine werden vereinbart und Besuche werden professionell umgesetzt. Die Grundhaltung ist dem relevanten Arbeitsmarkt angepasst. Konstruktive Kritik wird direkt in die Gruppe der Teilnehmenden aufgenommen und in wirksame Lösungen umgesetzt.

Hilfe zur Selbsthilfe wird gelebte Realität

"Das beste Konzept für Stellensuchende ab 40Plus. Hier wird man zur Mitarbeit gefordert und nicht "laissez faire" wie an anderen Kursen / Institutionen! Das My Way 50Plus Selbstintegrationsprogramm sollten alle RAV's seinen Arbeitsuchenden 40/50/60Plus zur Verfügung stellen!  (S.D. Mitglied Nr: 8253 ist das erste Mitglied, dass durch eine innovative Regionale Arbeitsvermittlungsstelle eines Kantons an unseren Verband zugewiesen wurde. Die Kosten wurden vollständig übernommen. Ein historischer Moment! 11. August 2017)  

"Es hat mich positiv aufgewühlt und das tut es immer noch. Eine Kraftquelle. Auch der Humor findet seinen Raum. Ein richtig toller Menschenverband, mit einem starken Präsidenten der durch die Seminare führt. Ein gewaltiges Potenzial, um etwas zu bewegen und Lösungen zu finden in einer politisch mutlosen Schweiz."

"Es war Super! Für mich war es etwas ganz Neues. Man bekommt neue Inputs zum Handeln. In der Gruppe fühlte ich mich sehr gut. Die Online-Repetition der einzelnen Module zu Hause waren sehr anspruchsvoll. Ich musste mich immer wieder neu motivieren und intensiv damit befassen. Das hilft gegen die immer wieder aufkommenden Zweifel , die einen bremsen wollen bei der Stellenfindung."

"My Way 50Plus ist ein einzigartiger Bewusstseinsprozess, den ich mir erarbeiten musste. In unserem Team "Wassertropfen" haben sich alle Mitglieder verbessert (Auswertung und sicheres Auftreten). Das Selbstmarketing macht Sinn, denn ich wurde positiv wahrgenommen durch Entscheidungsträger (Rückmeldungen). Durch unser Handeln gab es überwiegend positive Reaktionen (Zustimmung oder konstruktive Kritik). Ein Austausch der Informationen und Ansichten auf Augenhöhe findet statt. Die Hilfe zur Selbsthilfe ist erfolgt! First Friday 50Plus ist lanciert!"

"Ein sehr inspirierender und erfrischender Leitfaden zur Selbstintegration in einem schwierigen, festgefahrenen und mit Vorurteilen geschwängerten Arbeitsmarkt. Vielen Dank!"

"SAVE 50Plus Schweiz engagiert sich intensiv für die 50Plus-Problematik der über 50-jährigen Arbeitnehmer und Arbeitslosen, die aus diversen Gründen ihre Stelle verloren haben und meist seit längerer Zeit auf der Suche nach einer neuen Chance sind. Die Seminare haben eine hohe 50Plus-Kompetenz und man nimmt sich viel Zeit für die Teilnehmer der Seminare. Alle Module sind sehr gut strukturiert aufgebaut."

"Ich empfehle dem RAV potenzielle vor der Aussteuerung stehende 50Plus-Stellensuchende spätestens 3-4 Monate vor einer Aussteuerung den Besuch dieser 50Plus-Seminare zu ermöglichen. Man lernt ein Konzept kennen, dass man gemeinsam mit dem Verband jederzeit weiterführen und auch als Ausgesteuerter weiterhin einsetzen kann bis zur Stellenfindung. Das ist nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen ein sinnvolles Konzept sondern fördert auch die Eigenverantwortung und Eigenmotivation. Zudem wird jede Aktivität online rapportiert, so dass man klare Strukturen und Analysen hat fast so als ob man bereits in einer Stelle integriert wäre. Die Vorgehensweise dient auch der moralischen Stärkung der oft psychisch sehr angeschlagenen Arbeitssuchenden."

"Der Gewinn für mich ist klar. Ich kann durch die Mitgliedschaft beim Verband die notwendigen Informationen direkt von Entscheidungsträgern abholen und meine Planung und Strategie zur Stellenfindung entsprechend anpassen und optimieren. Bei der enormen Konkurrenz auf dem kaufmännischen Arbeitsmarkt ist das zumindest eine sinnvolle und zielführende Möglichkeit, um mich mit relevanten Entscheidungsträgern auszutauschen. Ich hole mir wertvolle Informationen zur effizienten Stellenfindung."


 

Der Weg direkt in den Markt!